Caddylog MatchPlay MatchPlay CaddyLog

CaddyLog© MatchPlay Infromationen

Was ist MatchPlay?

Gespielt wird es von zwei Parteien, wobei eine Partei entweder ein einzelner Spieler oder ein Team aus zwei Spielern ist. Die Partei, die an einer Spielbahn die niedrigere Schlagzahl („Score“) erzielt hat, gewinnt das Loch und erhält einen Punkt. Wer wärend der Runde die meißten Löcher gewonnen hat, gewinnt das Spiel.

Wer kann teilnehmen?

Offen für alle die mindestens 16 Jahre sind, mit max.HCP 24 (gewertet wird min. HCP 18), eine Clubmitgliedschaft, VCG oder eine Fernmitgliedschaft (auch Ausland) besitzen und Zeit haben in Berlin Brandenburg von April bis Anfang Oktober ca. alle 3 - 6 Wochen ein MatchPlay zu spielein. Golfpros (gewertet mit HCP 0 bei voller Vorgabe) Jeder Teilnehmer spielt mindestens drei Spiele.(von April - Juni) oder kommt weiter bis zu den Endspielien.

Terminverinbarung

Die Spieler haben nach Bekanntgabe der Paarung, max.5 Tage Zeit, um einen Termin innerhalb von max.4-6 Wochen gemeinsam zu vereinbaren.

Wie kann man daran teilnehmen?

Nutzen die das

Anmeldeformular

und füllen Sie alle Daten aus. Wählen sie Einzel und/oder Scramble MatchPlay. Sie erhalten dann alle weitern Informationen. Die Startgebühr für beide Wettbewereb beträgt jeweils 25,- Euro. Die Startgebühr ist mit der Anmeldung zu entrichten, per PayPal, Lastschrift oder Überweisung.Spätestens vor Anmeldeschluss.

Besonderheit der Caddylog MatchPlay© Serie

Auch Golfpros dürfen an dieser Serie teilnehmen (HCP 0 / Volle Vorgabe) Spieler vereinbaren selbstständig ihre Termine. Alle Teilnehmer haben min. 3 Spiele und sind über Monate mit dem Turnier verbunden. Clubübergreifende gemeinsame Club Endspiele. Livescoring aller Endspiele ist möglich durch CaddyLog© WebAapp. Veröffentlichung der Spiel/Loch Ergebnisse auf der Websites. Gemeinsame Golfer & PlayersParty mit Siegerehrung Werbeplattform mit überdurchschnittlichen Kontaktzahlen für ein Turnier.

Ziel des Turniers

Eine MatchPlay Meisterschaft der teilnehmenden GolfClubs. Feststellen des besten “Netto 3/4 Vorgabe” MatchPlayer Spieler in der Region Berlin Brandenburg (BB) Förderung der Golfsport in der Region, Kommunikation und Kennenlernen neuer Spieler, im Club und außerhalb. Einbinden von Greenfeespieler. Freude und Spass am Golfen. Jeder soll eine Chance haben zu gewinnen und mitzumachen, (Nutzen des HCP)

Wann startet die Turnierserie?

Die Turnierserie starte am 1.April mit der Bekanntgabe der einzelnen Paarungen und endet mit dem Endspiel Anfang Oktober. Absofort kann gemeldet werden. Meldeschluss ist der 25.März. Die Meldegebühr beträgt je Wettbewerbe einmalig 25 Euro. Gemeldet werden kann für Einzel und/oder Scramble MatchPlay. Hier gehts zur Anmeldung.

Wie organiesieren wir das für Sie?

Nach dem die Spieler sich zum CaddyLog©MatchPlay angemeldet haben, werden die Spielparungen von uns zum 1.April zusamengestellt. Die Spielpartner erhalten von uns eine Email mit allen Informationen zur Ansetzung. Die Spieler haben dann max.5 Tage Zeit, um einen Termin innerhalb von max.6 Wochen gemeinsam zu vereinbaren. Dieser Termine wird für alle Teilnehmer im MatchPlay Portal veröffendlicht. Das gesamte Spiel (alle Löcher) werden auf der Caddylog MatchPlay© Scorekarte dokumentiert. Caddylog MatchPlay© Scorkarten sind im Club für den jewieligen Platz hinterlegt. Nach dem Spiel wird das Flight Foto und die fotografierte Scorekarte auf demMatchPlay© Portal hochegeladen und das Erbenis eingetragen. Daraufhin erhalten die Spieler ihre neuen Spielansetzungen, wenn vorhanden. Optional können die Bilder auch in der jeweiligen Club WhatsApp Gruppe gepostet werden.

PlayersParty

Nach dem alle Endspiele absolviert sind, gibt es eine gemeinsame PlayersParty, mit Siegerehrung, Tombola und Party im Oktober.

Voragenberechung

Einzel
Die Vorgabe für das jeweilige MatchPlay© Spiel wird mit den jeweils an diesem Tag aktuellen HCP-Vorgben der Spieler gerechnet.Sollte ein Spieler über HCP 18 liegen wird weiter hin mit 18 gerechnet. Die differenz zwischen den beiden HCP´s wird mit 0,75 multipiziert(3/4) und gerundet. Das ist die Vorgabe an Schlägen die der HCP schlechtere an jeweils den schwersten Löchen vor hat.( max. 1 Schlag pro Loch)
Scramble
Die Vorgabe für das jeweilige MatchPlay© Spiel wird mit den jeweils an diesem Tag aktuellen HCP-Vorgben der Spieler gerechnet.Sollte ein Spieler über HCP 18 liegen wird weiter hin mit 18 gerechnet. Der bessere wird mit 30Á und der schlechtere mit 70 Á addiert und gerundet. und als Team HCP notiert. Die differenz zwischen den beiden Team-HCP´s wird mit 0,5 multipiziert(1/2) und gerundet. Das ist die Vorgabe an Schlägen die das schlechtere Team an jeweils den schwersten Löchen vor hat. ( max. 1 Schlag pro Loch)

Wer spielt gegen wen?

Vorrunde: In der Vorrunde werden in den jeweiligen GolfClubs (intern), im Doppel K.O. mit Supertrostrunde. Teilnehmerzahl pro Gruppe min.32 bis max.96. Übrig gebliebene” Golfer aus den Clubs, die keine 32 Teilnehmer bilden zusammen MixedClubGruppe. Ausgespielt wird in den ClubGruppen 1 – 6 Platz : Um den 1.und 2. Platz des Club MatchPlay© spielt der Gewinner der Hauptrunde und der Gewinner der Trostrunde. Um den 3.und 4. Platz des Club MatchPlay spielen der Verlierer des Hauptrunden Finales gegen den Verlierer des Trostrunden Finales. Um den 5.und 6. Platz des Club MatchPlay wird im Supertrostrunden Finale ausgespielt. Endrunde: Die vier Bestplazierten spielen im folge Jahr, gegen die anderen Gewinner der Gruppen, um den Berlin Brandenburg MatchPlay Pokal.
ALtText

Wer ist Turnierversanstalter

Veranstalter, Ausrichter, Spielleitung aller anfallen Spiele ist die MGG Caddy Marketing und Vertriebs GmbH (kurz MGG Caddy), vertreten durch Alexander Stewowitsch. Teilnehmer sind die einzelnen Golfer im Club die eine Startgebühr (Verwaltungsgebühr) direkt an den Veranstalter zahlen. Der Golfclub / Betreiber des Golfplatzes stellen u.U die Möglichkeit bereit das ihre eigenen Clubmitglieder die Möglichkeit erhalten ihre Startzeiten für vereinbarte MatchPlays 14 Tage vorher zu reservieren. *für VCG und Fernmitgliedschfats Spieler, so wie für Spieler die in Clubs Mitglied sind, die keine 32 Spieler aufstellen, entstehen unterumständen zusätzliche Greenfee Kosten neben der Anmeldegebühr.

Organistation / Spielleitung

Alexander Stewowitsch
Kontakt: A.Stewo@MGG-Caddy.com
WhatsApp: 0176 7224 3211
MatchPlay@Caddylog.de